EBC Rostock e.V.

20 Jahre EBC Rostock e.V.

Grußwort

Es war das Jahr 1994, als in Rostock der Grundstein für die Basketballgeschichte in der Hansestadt gelegt wurde. Aktive Sportler von Fiko Rostock und HSG Uni Rostock gründeten ihren eigenen neuen Basketballverein. Der Erste Basketball Club Rostock war von Beginn an ein Einspartenverein, denn alles sollte sich um das orangene runde Leder drehen.

Eine neue Liebe war geboren!

20jahre_ebc_juergens_webEs fühlt sich so an, als sei es erst gestern gewesen. Das schon 20 Jahre um sind, ist unfassbar. Dabei sind es auch für mich schon 20 Jahre Basketball auf und um das Spielfeld herum.

Einige Höhepunkte in den ersten 20 Jahren Vereinsgeschichte hat der EBC vorzuweisen, die wie Meilensteine zur Popularität beigetragen haben.

Siege und Niederlagen, Auf- und Abstiege, Freud und Leid, eingehüllt in Leidenschaft, Spaß und Begeisterung prägten diese ersten beiden Jahrzehnte. Der Basketball in Rostock ist im Laufe der Jahre zu einer festen Größe nicht nur in Mecklenburg-Vorpommern geworden, sondern hat sich auch einen Namen in ganz Deutschland erworben.

Viele begeisterte Mädchen und Jungen, Frauen und Männer trainierten und spielten Basketball beim EBC Rostock. Die vielen lizensierten Übungsleiter und Trainer, die zum größten Teil aus eigenen Reihen hervorgebracht werden konnten, aber auch von überregional an die Küste kamen, waren die Garanten des Erfolges.

Heute haben wir so viele Mitglieder wie noch nie, mit über 500 aktiven Basketballern und Basketballerinnen rangiert der EBC Rostock unter den Top 50 Basketballvereinen in ganz Deutschland. Ein Zeichen dafür, wie viel Spaß dieser Verein und diese Sportart bereiten.

Hinzu kommt, dass unsere EBC Rostock Seawolves, welche in der 1. Regionalliga spielen, sich aktuell an der Tabellenspitze befinden und damit eine Hand in Richtung Bundesliga ausstrecken.

Wir möchten den 20. Geburtstag unseres EBC Rostock gebührend feiern und ein weiteres großes Datum der Vereinsgeschichte hinzufügen. Ein Basketballspiel in der Stadthalle Rostock gegen einen Bundesligisten, soll der passende Rahmen für die Geburtstagsfete sein! 2014 soll nicht so schnell vergessen werden! Wir möchten mit dem ganzen Verein, der Hansestadt Rostock, Mecklenburg-Vorpommern und Basketball-Deutschland feiern!

Ich wünsche uns allen – Mitgliedern, Fans, Sponsoren und Freunden – ein ereignisreiches und denkwürdiges Jubiläumsjahr 2014. Auf das die letztendlich noch junge Vereinsgeschichte auch in Zukunft den bisherigen Weg weiterhin erfolgreich bestreiten und ausbauen kann.

Jubiläumsspiel

Es ist der Wahnsinn – in diesem Jahr 2014 ist der EBC Rostock bereits 20 Jahre alt geworden! Die Freude ist groß und der Verein ist sehr stolz auf das bisher Erreichte! Eine lange und bewegte Zeit mit vielen Höhen und Tiefen schreibt die Geschichte des Basketballs in der Hansestadt Rostock. Viele fleißige und engagierte Menschen haben ihren Anteil dazu beigetragen, dass die Sportart in den letzten Jahren in der Hansestadt so gewachsen ist.

Rahmenplan und Höhepunkte

Die Türen der OSPA | Arena öffnen sich ab 17:00 Uhr für alle Geburtstagsgäste. Es geht los um 17:30 Uhr mit dem ersten Höhepunkt des Abends, dem Spiel der Erinnerungen „Ehemalige EBC-Größen spielen zusammen mit Prominenten“, die in 2×15 Minuten dem Publikum noch mal ihr Können zeigen wollen, was sie aus ihrer Basketballhistorie noch alles so auf dem Kasten haben.

Um 19:00 Uhr findet dann die feierliche Eröffnung statt und der Vereinsvorsitzende André Jürgens leitet den Abend mit Ehrungen und Danksagungen ein. Ein großer emotionaler Moment, denn Jürgens ist seit Anfang an im Verein und kennt auch heute noch fast alle Mitglieder persönlich.

Gegen 19:20 Uhr präsentiert sich das „Tanzprojekt Arthus“ und möchte mit der Tanzeinlage die Stimmung noch einmal richtig zum Kochen bringen, bevor es dann um 19:30 Uhr zum sportlichen Höhepunkt des Abends kommt.

Aus gegebenem Anlass konnten die EBC-Verantwortlichen den ProA-Ligisten Cuxhaven BasCats gewinnen, der zum Jubiläumsspiel nach Rostock anreist. Die Niedersachsen sind seit Jahren eine feste Größe in ihrer Liga und haben sich auch für die neue Saison mit einem ordentlichen Team gewappnet.

Herzlichen Dank allen Spendern!

Das gesamte Spendenaufkommen kommt direkt dem Nachwuchsbereich des EBC Rostock zugute, um die jungen Basketballer von heute auf die gewachsenen Anforderungen von morgen vorzubereiten.
Danke für ihre Ünterstützung!

Martin & Julia Lange
Warnemünder Bau
Familie Sawitzki – Ehlers
André Jürgens
Sven Poppinga
Familie Schacht
Ostsee-Zeitung
Familie Spiegel
insyde – Innovative Systeme für Dekoutaminierung+Recycling GmbH
Henry Weißenfels – Fliesen-Öfen-Kamine


Zum Basketball Onlineshop Ballside.com