EBC Rostock e.V.

BMS: Neue Rostocker Wohnungsgenossenschaft e.G. wird Silber-Partner

Neue Rostocker Wohnungsgenossenschaft e.G. wird Silber-Partner beim Projekt „Basketball macht Schule“ und unterstützt somit die neue Basketball AG an der Grundschule Ostseekinder in Rostock- Dierkow.

Die Neue Rostocker Wohnungsgenossenschaft e.G. wurde 1996 mit 450 erworbenen Wohnungen in Groß Klein und Schmarl gegründet. Zunächst geführt von einem ehrenamtlichen Vorstand und einem Mitarbeiter traten sie auf den schwierigen Rostocker Wohnungsmarkt. Mit viel Optimismus, Mut, Enthusiasmus und die Unterstützung der Mitglieder begann der Aufbau eines modernen Wohnungsunternehmens mit ganz spezifischen Vorteilen einer Genossenschaft, die in ihren Bewohnern mehr sieht als nur die zahlenden Mieter.

Das Wohnungsbau Unternehmen engagiert sich schon seit einigen Jahren für die sportliche Konstante in der Hansestadt. Besonders im Basketballsport sehen sich die Verantwortlichen zu Hause und unterstützen somit das Nachwuchsprojekt des Ersten Basketball Clubs Rostock und sind zu dem große Anhänger der ROSTOCK SEAWOLVES.

„Die Grundschüler, Lehrer, Eltern und insbesondere wir vom EBC Rostock e.V. freuen uns sehr über die neuerworbene Partnerschaft. Dank der Unterstützung der Neuen Rostocker können wir eine weitere Grundschule mit ins Programm aufnehmen und den Kindern ein zu Hause im Basketball bieten. Wir wünschen den Kids viel Spaß mit den neuen T-Shirts und jede Menge erfolgreiche Körbe“, sagt „Basketball macht Schule“ Projektleiter Jörg Siangchin.