EBC Rostock e.V.

Weiblicher Nachwuchs bereitet sich in Lund auf Rückrunde vor

Für den weiblichen Nachwuchs des EBC Rostock beginnt das neue Jahr gleich mit einem Basketball-Highlight. Die U14 weiblich sind bei der 42. Auflage der „Lundaspelen“ vertreten, einem internationalem Basketballturnier im schwedischen Lund.

Viele Mannschaften nutzen die „Lundaspelen“ um in das neue Jahr zu starten und sich für die Rückrunde in ihren Ligen optimal vorzubereiten. Auch die U14-Mädchen vom EBC Rostock sind vom 02. bis 05. Januar in der südschwedischen Stadt Lund mit am Start und werden sich gegen Mannschaften aus 12 Ländern behaupten.

Die Rostockerinen nehmen bereits das dritte Mal an dem internationalem Basketballturnier teil und wollen auch in diesem Jahr das Turnier nutzen um sich individuell sowie als Mannschaft weiter zu entwickeln.

„Gerade nach der Winterpause nutzen wir große Turniere um uns auf die zweite Hälfte der Saison vorzubereiten. Lund bietet für uns optimale Vorraussetzungen. Die Mädchen spielen gegen nationale wie internationale Mannschaften auf hohem Niveau und bekommen abseits des Spielfelds ein Basketball-Rahmenprogramm der Extraklasse geboten“, sagt Mädchen und Damentrainer Ben Rausch.