EBC Rostock e.V.

EBC-Teams zu Gast beim ALBA BERLIN Winterturnier

Bereits kurz nach dem Jahreswechsel stehen für den EBC-Nachwuchs die ersten Herausforderungen auf dem Programm. Die U13 und U14 Mannschaften nimmt im Zeitraum vom 02.-04.Januar 2019 beim ALBA Berlin Winterturnier teil.

Das Team von Cheftrainer Malte Headecke (U13) spielt ein Turnier im Modus Jeder-gegen-Jeden (4×8 Minuten) und trifft neben den beiden Teams vom Gastgeber ALBA Berlin auf Bayern München Wroclaw (Deutschland) und ASSM Pfastatt (Mulhouse, Frankreich). Für die Mannschaft ist es bereits das dritte Turnier auf diesem Niveau. Spieler und Trainer freuen sich auf das Kräftemessen mit der Konkurrenz und erhoffen sich dadurch große Fortschritte in allen Bereichen.

Die Jungs der U14 um Trainer Tom Schmidt haben schon einige Erfahrungen auf höherem Level sammeln dürfen. Zuletzt haben sie sich beim ersten Spieltag der European Youth Basketball League (EYBL) in Estland erfolgreich auf der internationaler Bühne präsentieren dürfen. In Berlin trifft die Mannschaft in der Gruppenphase auf den deutschen Erstliganachwuchs und Polnischen Topteams. Die Frankfurt Skyliners, ALBA Berlin gelb und Lower Selisia heißen die Gegner. In den anschließenden Überkreuz-/Platzierungsspielen kann es dann gegen die Teams von Higherlevel Berlin, Tartu Rock (Estland), BSG Ludwigsburg oder ALBA Berlin blau gehen. 

Die Mannschaften möchte auf den zuletzt gezeigten Leistungen aufbauen und die nächste Schritte in ihrer Entwicklung gehen.

U13 Spielplan ALBA BERLIN Winterturnier 2020
U14 Spielplan ALBA BERLIN Winterturnier 2020