EBC Rostock e.V.

Wolfis Ballschule begeistert mit KITA-Festival

Lachende Kindergesichter und schwitzende Eltern: Wolfis Ballschule hat mit seinem ersten KITA-Festival am vergangenen Wochenende für viel Spaß bei Klein und Groß gesorgt. Zahlreiche Nachwuchssportler im Alter von 4 bis 7 Jahren hatten sich gemeinsam mit ihren Eltern am Samstagmorgen im WIRO-Sportcenter am Bertha-von-Suttner-Ring versammelt, um die verschiedenen Spiel- und Übungsstationen zu entdecken. Dort konnten sich die Kids als Ballakrobaten, Bewegungswunder, Zauberkünstler, Treffermaschinen und Kraftpakete unter Beweis stellen. Für jede erfolgreich absolvierte Station erhielten die Kinder einen Wolfi-Stempel auf ihren Rallye-Schein.

„Wir scheinen sehr viele sportliche Kids hier zu haben, ich sehe eine Menge Stempel auf den Rallye-Scheinen“, stellte der Projektleiter von Wolfis Ballschule, Ben Rausch, zufrieden fest. Die Verbesserung der motorischen und koordinativen Fähigkeiten bei Kindern im Kindergartenalter steht im Vordergrund des Projektes, dass der EBC Rostock im April gemeinsam mit dem Gesundheitspartner AOK Nordost gestartet hatte. Entsprechend waren auch die Herausforderungen an den einzelnen Stationen ausgewählt: Über Balancieren, kriechen, klettern und springen bis hin zu Rollwagen und Pedalo fahren sowie mit verschiedenen Bällen dribbeln und auf Ziele werfen waren die Kids auf den unterschiedlichsten Ebenen gefordert.

Die große Belohnung für die Anstrengungen kam dann am Schluss: Seawolves-Maskottchen Wolfi persönlich stattete seinen Ballschulkindern einen Besuch ab, machte beim Abschlusstanz mit und erfüllte Autogramm- und Fotowünsche. So gingen am Ende alle erschöpft, aber glücklich in das Restwochenende.

Infos zu Wolfis Ballschule unter www.ebcrostock.de