EBC Rostock e.V.

NBBL: Heimspiel zum Jahresabschluss gegen AB Baskets

Letzter Auftritt unser NBBL-Jungs in diesem Jahr. Am 4. Spieltag der Nachwuchs- und Jugendbasketball Bundesliga empfangen die Rostock Seawolves Juniors den Tabellendritten, AB Baskets aus Berlin. Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge wollen die Rostocker um 13:00 Uhr im heimischen Seawolves Trainingszentrum in Bargeshagen zurück in die Erfolgsspur. Die Rostocker können ohne personale Einbußen ins Spiel starten. Alle Spieler sind fit, gesund und motiviert und wollen das Jahr mit einem Sieg abschließen.

Das Rostocker NBBL-Team ist mit einer ausgeglichener Bilanz (3:3) in die Hinrunde gestartet und findet sich nach sechs Pflichtspielen auf dem dem 5. Tabellenplatz in der Hauptrunde Nord wieder. Im letzten Hinrundenspielen will die Mannschaft um Scharfschütze Toni Nickel noch einmal Punkten und sich mit einem Sieg zum Weihnachtsfest selber beschenken. „Wir haben gegen unsere letzten beiden Gegner, ALBA BERLIN und Leverkusen, lange mithalten können und haben zum Ende hin ein bisschen unseren Rhythmus verloren. Im letzten Spiel des Jahres werden wir noch einmal alle Kräfte mobilisieren und gehen motiviert in das Spiel gegen AB Baskets“, berichtet Toni Nickel.

Nach Gegner aus Jena, Vechta/Quakenbrück und Berlin, kommt jetzt der zweite große Basketballclub aus der Hauptstadt nach Rostock. Bei den AB Baskets verlief die Hinrunde gut und die Mannschaft hat mit vier Siegen aus sechs Spielen bewiesen, dass sie zu den Top Mannschaften im im Norden gehören.

Alle Zuschauer sind herzlich dazu eingeladen, im Seawolves Trainingszentrum in Bargeshagen die Mannschaften lautstark anzufeuern. Der Eintritt ist kostenlos.

Auf einen Blick

Samstag, 21. Dezember 2019 / 13:00 Uhr

Rostock Seawolves Juniors – AB Baskets Berlin

Seawolves Trainingszentrum Bargeshagen