EBC Rostock e.V.

EYBL: Auftakt in die neue Saison – Turnierstart in Estland

Die U14-Mannschaft des EBC Rostock e.V. im großen internationalen Kräftemessen Teil 2. Auch in dieser Saison nimmt das Nachwuchsteam von der Ostsee an der European Youth Basketball League (EYBL) teil, um sich mit anderen Top-Mannschaften aus Europa zu vergleichen. Der Auftakt von ins gesamt drei Turnier erfolgt am Freitag, 29. November 2019 in Estland.

Bereits im letzten Spieljahr ging der EBC Rostock mit einer Mannschaft an den Start und sicherte sich in ihrer Premierensaison den 9.Tabellenplatz gegen die internationale Konkurrenz. „Der Verein hat bewiesen, dass er sich mit seiner guten Nachwuchsarbeit auf dem internationalen Parkett nicht verstecken muss“, resümiert André Jürgens, 1. Vorsitzender des EBC Rostock nach dem ersten Jahr in der European Youth Basketball League (EYBL).

Die EYBL ist ein Wettbewerb, in dem vorrangig Jugendmannschaften aus den baltischen Staaten gegeneinander antreten. Mittlerweile wurde das Teilnehmerfeld vergrößert und Mannschaften aus ganz Europa mit eingebunden. In der ersten Saison (1998) umfasste das Teilnehmerfeld sechs Teams. Mittlerweile ist die Liga gewachsen und umfasst aktuell 144 Teams (aus fünf Altersgruppen) aus elf Ländern.

EBC Rostock e.V. Jugendkoordinator Tom Schmidt freut sich auf den Turnierstart in Estland: „Unsere U14-Mannschaft besteht aus sehr talentierten Spielern, die als geschlossenes Team auftreten. Wir wollen den Jungs eine stetige Entwicklung gewährleisten und sie bestmöglich fördern. Ich sehe die EYBL als große Möglichkeit für die Jungs. Zu den bekannten Gesichtern aus dem Vorjahr kommen viele neue Talente die sich beweisen wollen. Ich freue mich auf unser zweites Jahr im internationalen Kräftemessen.“

Die U14 bestreitet am 29. November 2019 in Estland das erste von drei Turnieren. In Kääriku, im südlichen Teil des Landes, spielen die jungen Rostocker gegen fünf Mannschaften aus ihrer Liga.

„In erster Linie steht die Weiterentwicklung der Spieler im Fokus, weniger das Abschneiden beim Turnier. Wir wollen schauen, wo wir im internationalen Vergleich stehen“, betont Schmidt.

Spielplan der EBC Rostock U14

Freitag, 29. November 2019

12:00 Uhr, University of Tartu BS (Estland) – EBC Rostock
18:00 Uhr, EBC Rostock – BS Samara (Russland)

Samstag, 30. November 2019

09:00 Uhr, BS Timirjazevskaja (Russland) – EBC Rostock
16:30 Uhr, EBC Rostock – BS Trinta (Russland)

Sonntag, 01. Dezember 2019

10:30 Uhr, Pomerania (Polen) – EBC Rostock

Die Spielpaarungen werden live auf PlaySight übertragen (Link)

Mehr Informationen über die EYBL findet ihr auf der Homepage.