EBC Rostock e.V.

Juniors starten bei den Hamburg Towers in die neue Spielzeit

Der Sommer liegt hinter uns und der Spielbetrieb in den verschiedenen Ligen geht wieder los. Auch die NBBL-Mannschaft des EBC Rostock, die Rostock Seawolves Juniors starten in ihre zweite Saison in der höchsten deutschen Basketballliga für Spieler im Alter von unter 19 Jahren (U19). In diesem Jahr spielen die Rostocker in der Hauptrunde A und werden es mit namhaften Gegner wie Hamburg Towers, ALBA BERLIN und Science City Jena zu tun bekommen.

Nach einer langen und intensiven Vorbereitung ist es am Samstagnachmittag, 19. Oktober 2019, soweit. Die Rostocker starten auswärts um 13:30 Uhr bei den Hamburg Towers in ihre zweite Saison. Nachdem die jungen Talente aus Mecklenburg Vorpommern in der Vergangenheit immer auf Spieler aus der eigenen Jugend bauen konnten, hat sich eine Menge im EBC-Nachwuchs getan.

Der Kern der Mannschaft um die beiden Leistungsträger Nicolas Buchholz und Filip Škobalj

ist zusammengeblieben und wird durch eigene Jugendspieler verstärkt. Fiete Ehlers, Simon Zernahle, Ravn Susemihl und Helias Leesch sind die neuen Gesichter im Spielerpool von Cheftrainer Mladen Ljiljanic. So stehen gleich vier neue Akteure im Kader der Rostocker Seawolves Juniors die auf ihren ersten Einsatz brennen.

Auf einen Blick

Samstag, 19. Oktober 2019

13:30 Uhr, Hamburg Towers – Rostock Seawolves Juniors (edel-optics.de Arena/ Hamburg)