EBC Rostock e.V.

Die OstseeSparkasse wird Gold-Partner

Die OstseeSparkasse Rostock (OSPA), wichtigster Finanzpartner der Hansestadt einer der größten Arbeitgeber, unterstreicht einmal mehr ihre große Verbundenheit mit unserer Region und wird mit acht Schulpatenschaften größter Förderer des Projektes „Basketball macht Schule“ des EBC Rostock e.V.

„Die Entwicklung unserer Region liegt uns am Herzen und deshalb engagiert sich die OSPA sehr stark“, erklärt Ronny Susa, Leiter des Bereichs Förderung & Events. „Das Projekt Basketball macht Schule ist ein bekanntes Projekt in und um Rostock. Durch unsere Partnerschaft als Hauptsponsor der Seawolves, welche über Jahre gewachsen ist, kennen wir das Schulprojekt schon lange Zeit. Den Basketballsport in den Schulen zu fördern, empfinden wir als sehr wichtig. Die nachhaltige Entwicklung des Jugendbereiches für eine erfolgreiche Zukunft der Seawolves spielt dabei natürlich auch eine Rolle. Daher unterstützen wir das Projekt sehr gern. Ich persönlich freue mich über das zusätzliche Bewegungsangebot für die Schüler unserer Region. Als ehemaliger Sportstudent weiß ich, dass der Schulsport einen zu kleinen Stellenwert im Gesamtunterricht hat. Daher begrüße ich die Aktion sehr.“

Der EBC Rostock e.V. möchte sich an dieser Stelle herzlichst für das Engagement bedanken.

„Das Projekt Basketball macht Schule bewegt aktuell mehr als 700 Kinder und Jugendliche aus Rostock und Umgebung. Neben dem Basketball vermitteln wir auch Werte wie ein soziales Miteinander, Teamgeist und Freude an Bewegung. Wir bieten Perspektiven abseits von Konsolen und Smartphones, die Kinder in ihrer Entwicklung stärken sollen. Ohne starke regionale Partner wie die OstseeSparkasse Rostock wäre dies kaum möglich“, Jörg Siangchin, Projektleiter Basketball macht Schule.

Die OSPA unterstützt mit ihrer Gold-Partnerschaft folgende AGs:

  1. Christophorus Grundschule Rostock 1. & 2. Klasse
  2. Christophorus Grundschule Rostock 3. & 4. Klasse
  3. Grundschule Gehlsdorf 1. & 2. Klasse
  4. Grundschule John Brinckman Rostock 1. & 2. Klasse
  5. Kinder- und Jugendkunstakademie Kassebohm 1. & 2. Klasse
  6. Grundschule An der Recknitz Tessin 3. & 4. Klasse
  7. Margaretenschule Rostock 3. & 4. Klasse
  8. Grundschule Buchenbergschule Bad Doberan 1. & 2. Klasse

„Bei der Auswahl der Patenschaften haben wir bewusst Wert auf die Region im Landkreis Rostock gelegt. Als Hauptsponsor der Seawolves wollten wir auch beim Schulprojekt Flagge zeigen und mit unserem Engagement andere Unterstützer mitziehen. Eine gut entwickelte Region mit einem bunten kulturellen Angebot ist für die hier lebenden Menschen entscheidend. Und wir kennen alle die Euphorie, wenn ein Rostocker Kind im Profibereich ankommt!“, erklärt Susa.