EBC Rostock e.V.

U14 debütiert in der Europaliga

Die U14-Mannschaft des EBC Rostock e.V. im großen internationalen Kräftemessen. Zum ersten Mal in der Geschichte des Vereins nimmt ein Rostocker Team an der European Youth Basketball League (EYBL) teil, um sich mit anderen Top-Mannschaften aus Europa zu vergleichen.

Der heimische Spielbetrieb reicht dem Team von Trainer Simas Krupnikas nicht mehr aus. Das U14-Leistungsteam hat in der vergangenen Saison unzählige Erfolge für sich verbuchen können. Ob den Landesmeistertitel in Mecklenburg-Vorpommern oder erstklassige Turniere in der Bundesrepublik Deutschland: Überall schnitt das Team mit einer positiven Bilanz ab und möchte jetzt den nächsten Schritt wagen.

Die EYBL ist ein Wettbewerb, in dem vorrangig Jugendmannschaften aus den baltischen Staaten gegeneinander antreten. Mittlerweile wurde das Teilnehmerfeld vergrößert und Mannschaften aus ganz Europa mit eingebunden. In der ersten Saison (1998) umfasste das Teilnehmerfeld sechs Teams. Mittlerweile ist die Liga gewachsen und umfasst aktuell 144 Teams (aus fünf Altersgruppen) aus elf Ländern.

EBC Rostock e.V. Jugendkoordinator Stanley Witt berichtet: „Unsere U14-Mannschaft besteht aus sehr talentierten Spielern, die als geschlossenes Team auftreten. Wir wollen den Jungs eine stetige Entwicklung gewährleisten und sie bestmöglich fördern. Ich sehe die EYBL als große Möglichkeit für die Jungs. Hier können sie sich mit internationalen Mannschaften messen und viele Erfahrungen sammeln.“

Die U14 bestreitet am 23. November 2018 in Warschau das erste von drei Turnieren. In der polnischen Hauptstadt spielen die jungen Rostocker gegen fünf Mannschaften aus ihrer Gruppe.

„In erster Linie steht die Weiterentwicklung der Spieler im Fokus, weniger das Abschneiden beim Turnier. Wir wollen schauen, wo wir im internationalen Vergleich stehen“, betont Witt.

Spielplan der EBC Rostock U14

23. November 2018

12:00 Uhr, BC Runa (Russland) – EBC Rostock
16:40 Uhr, EBC Rostock – BS Spars (Lettland)

24. November 2018

13:00 Uhr, BC Zalgiris (Litauen) – EBC Rostock
18:20 Uhr, EBC Rostock – MUKS Hutnik (Polen)

25. November 2018

11:10 Uhr, BK Snakes (Tschechische Republik) – EBC Rostock

Die Spielpaarungen werden live auf YouTube übertragen (Link)

Mehr Informationen über die EYBL findet ihr auf der Homepage.