EBC Rostock e.V.
EBC News

Topspiel in der 2. Regionalliga Ost – Herren 2 zu Gast in Potsdam

Am 3. November 2018 findet das Top-Spiel in der 2. Regionalliga Nord statt. Die 2. Herrenmannschaft des EBC Rostock sind zu Gast beim USV Potsdam und spielen um die Tabellenführung. Beide Mannschaften sind noch ungeschlagen in der neuen Spielzeit und werden alles daran setzten ihre Siegesserie auszubauen.

Nach dem vierten Sieg in Serie im Auswärtsspiel gegen den SV Empor Berlin (62:69), gehen die EBC Rostock Herren 2 am Samstag, den 4. November ins nächste wichtige Spiel. Um 18:00 Uhr spielt das Team um Trainer Nicolai Coputerco in der Unisporthalle Golm/ Potsdam gegen den noch ungeschlagenen Tabellenführer USV Potsdam.

Die Rostocker sind hochmotiviert und gehen fokussiert in das Spiel gegen die Potsdamer. „Es ist ein echter Knaller. Beide Mannschaften sind noch ungeschlagen und wollen ihre Serie ausbauen. Wir wissen um die Stärke der Potsdamer und werden sie auf keinen Fall unterschätzen“, berichtet Center Daniel Lopez.

Der Kader des USV Potsdam hat sich in dieser Saison um einiges verstärkt. Die Brandenburger haben viele Spieler vom Barmer 2. Basketball Bundesliga PRO B Absteiger, RSV Eintracht Stahnsdorf in ihren Reihen. Auch ein Rostocker spielt in dieser Saison im Trikot des USV Potsdams. Mitte des Jahres zog Ivo Slavchev aus beruflichen Gründen nach Berlin und unterstützt fortan die Potsdamer bei ihrem Ziel-Landesmeisterschaft. Ivo erzielt im Schnitt 17 Punkte pro Partie wird aber auf Grund einer Spielsperre an diesem Wochenende keinen Einsatz gegen seinen alten Verein bekommen.

Auf einen Blick

Sonntag, 3. November 2018

18:00 Uhr: USV Potsdam – EBC Rostock Herren 2 /Unisporthalle Golm/ Potsdam

Karl-Liebknecht-Straße 24-25, 14476 Potsdam