EBC Rostock e.V.
EBC News

NBBL: Jungwölfe empfangen Uni Baskets Paderborn

Die Rostock Seawolves Juniors (NBBL-Team des EBC Rostock) gehen das zweite Mal zu Hause auf Korbjagd. Um 15:00 Uhr empfangen die Jungwölfe im WIRO Sportcenter am Bertha-von-Suttner-Ring die Uni Basktes Paderborn.

Am 4. Spieltag der Nachwuchs- und Jugend Basketball Bundesliga 2018/19 gewann das Team von Trainer Nicolai Coputerco auswärts bei den Eagles-Basketball-Academy

mit 73:85. „Wir haben ein gutes Spiel abgeliefert und waren zu Beginn noch sehr nervös. Wir konnten uns von Viertel zu Viertel steigern und am Ende den 1. Saisonsieg feiern“, resümiert Nicolai Coputerco nach dem Erfolg seiner Mannschaft.

Die Uni Baskets Paderborn starteten mit zwei Siegen und zwei Niederlagen in die Saison und finden sich auf dem 5. Tabellenplatz. Das Augenmerk liegt auf Hasan Demirabas und Finn Fleute. Das Duo erzielt zusammen im Schnitt 37,5 Punkte pro Spiel und ist damit brandgefährlich.

„ In der letzten Woche haben wir uns intensiv auf den Gegner vorbereitet und setzen alles daran, als Sieger vom Feld zu gehen“, sagt Aufbauspieler Svante Schmundt über das bevorstehende Spiel.

Jeder Fan und Unterstützer ist eingeladen, die jungen Wölfe lautstark von den Rängen aus anzufeuern. Der Eintritt im WIRO Sportcenter am Bertha-von-Suttner-Ring für die Partie der Rostock Seawolves Juniors ist frei.

Auf einen Blick

Sonntag, 4. November 2018

15:00 Uhr: Rostock Seawolves Juniors – Uni Baskets Paderborn / (WIRO Sportcenter/ Rostock)