EBC Rostock e.V.
EBC News

Jungwölfe empfangen Eisbären Bremerhaven

Am Sonntagmittag wird es heiß: Die Rostock Seawolves Juniors (NBBL-Team des EBC Rostock) gehen das erste Mal zu Hause auf Korbjagd. Um 13:00 Uhr empfangen die Jungwölfe im WIRO Sportcenter am Bertha-von-Suttner-Ring die Eisbären Bremerhaven.

Zum Auftakt in die neue Spielzeit der Nachwuchs und Jugend Basketball Bundesliga 2018/19 unterlag das Team von Trainer Nicolai Coputerco auswärts bei den Young Rasta Dragons mit 87:95. „Wir haben ein gutes Spiel abgeliefert und waren zu Beginn noch sehr nervös. Also Neuling in der Liga wollen wir uns trotzdem durchsetzen. Jetzt gilt es, das Ganze weiterzuführen und darauf aufzubauen“, resümierte Coputerco die Niederlage seiner Mannschaft.

Die Eisbären Bremerhaven starteten ebenfalls mit einer Niederlage in die Saison. Im Heimspiel unterlagen die Eisbären gegen die Eagles-Basketball-Academy mit 75:77 und finden sich auf dem sechsten Platz in der Tabelle der Hauptrunde wieder.

„Wir lernen von Spiel zu Spiel und wollen uns einen Namen in der Liga erarbeiten. In der letzten Woche haben wir uns intensiv auf den Gegner vorbereitet und setzen alles daran, als Sieger vom Feld zu gehen“, sagt Toni Nickel über das bevorstehende Spiel. Der Scharfschütze fehlt der Mannschaft am Wochenende aufgrund einer Schulterverletzung. 

Jeder Fan und Unterstützer ist eingeladen, die jungen Wölfe lautstark von den Rängen aus anzufeuern. Der Eintritt im WIRO Sportcenter am Bertha-von-Suttner-Ring für die Partie der Rostock Seawolves Juniors ist frei.

Auf einen Blick

Sonntag, 14. Oktober 2018

13:00 Uhr: Rostock Seawolves Juniors – Eisbären Bremerhaven (WIRO Sportcenter/ Rostock)