EBC Rostock e.V.
EBC News

Herren 2 heiß auf die Tabellenführung

Nach dem zweiten Sieg in Serie am vergangenen Wochenende im Heimspiel gegen die SSV Lok Bernau II (86:50), gehen die EBC Rostock Herren II am Samstag, den 06. Oktober ins nächste wichtige Heimspiel. Um 16 Uhr empfängt das Team um Trainer Nicolai Coputerco im WIRO Sportcenter am Bertha-von-Suttner-Ring den Tabellenzehnten der 2. Regionalliga Ost, die BG 2000 Berlin.

Die Freude auf den nächsten Sieg steigt. Die Spieler der EBC Rostock Herren II sind hochmotiviert und sind Fokussiert auf das Spiel gegen die Berliner. Nur auf den Einsatz von Dreispezialist Toni Nickel muss der Trainer verzichten. Toni zog sich vor zwei Wochen eine Verletzung an der Schulter zu und fehlt der Mannschaft mindestens vier Wochen. Der Rest der Mannschaft konnte im Training Vollgas geben und die „Hausaufgaben“ wurden erledigt. Die Rostocker brennen auf ihren nächsten Erfolg und wollen vor heimischer Kulisse am Samstag die Tabellenführung zurück erobern.

Flügelspieler Justas Rimkus freut sich auf das Spiel gegen die BG 2000 Berlin: „Der Sieg am letzten Wochenende war wichtig für uns und hat uns gezeigt das wir auf dem richtigen Weg sind. Wir wollen am Samstagnachmittag wieder alles geben um ein gutes Ergebnis zu erzielen um den dritten Sieg in Serie zu feiern.“

Auf einen Blick

Samstag, 06. Oktober 2018

16:00 Uhr: EBC Rostock Herren II – BG 2000 Berlin

WIRO Sportcenter / Bertha-von-Suttner-Ring 1 / 18147 Rostock