EBC Rostock e.V.
EBC News

Nur ein Sieg kann helfen – U16-I wollen Spiel 3

Es wird spannend: Im Final-Rückspiel der EBC Rostock U16-I am Donnerstagabend um 18:30 Uhr in der Sporthalle am Bertha-von-Suttner-Ring 1a gegen die EBC Rostock U14-I muss ein Sieg her, um in der „Best of Three“-Serie noch auszugleichen und die Möglichkeit auf ein drittes Spiel zu bekommen. 

Das erste Spiel der „Best Of Three“ Serie konnten die „Youngstars“ (U14-1) von Stanley Witt knapp für sich entscheiden (67:63). Vor allem zum Ende des Spiels dominierten sie das Spiel dank einer starken Trefferquote und machten einen Strich durch die Rechnung des Teams von Trainer Jan Kleinhardt.

„Trotz der Niederlage im ersten Finalspiel bleibt die Mannschaft hoch motiviert. Die Jungs werden weiterhin um den Titel kämpfen und alles dafür geben, das nächste Spiel für sich zu entscheiden“, berichtet Kleinhardt.

Mattes Marchand, Flügelspieler der U16-I, gibt sich kämpferisch und glaubt an einen Sieg seiner Mannschaft: „Wir werden mit Teamgeist, Motivation und Intensität in die Partie gehen. Wir wollen uns für die harte Arbeit belohnen und bleiben optimistisch.“

Auf einen Blick

Donnerstag, 21. Juni 2018, 18:30 Uhr:

EBC Rostock U14-I – EBC Rostock U16-I
Sporthalle am Bertha-von-Suttner-Ring 1a
18147 Rostock


Zum Basketball Onlineshop Ballside.com