EBC Rostock e.V.
EBC News

U12 triumphiert in Chemnitz und gewinnt NINERS CUP 2018

Siegeszug in Chemnitz. Am vergangenen Wochenende war die U12 zu Gast beim Turnier „NINERS ACADEMY 2018“ und sicherte sich gegen die internationalen Teilnehmer den Turniersieg ohne Niederlage.

Die U12 von Trainer Malte Haedecke folgte der Einladung von den Chemnitz 99ers zum Turnier und reiste nach Sachsen. Hoch motiviert und voller Vorfreude auf das Turnier, gingen die jungen Rostocker in der Sporthalle der NINERS ACADEMY zu Werke.

Im Auftaktspiel gegen die Crailsheim Merlins setzte es gleich einen 82:14 Sieg. Im zweiten Spiel des Tages gegen den Gastgeber Chemnitz 99ers agierte der EBC über die gesamte Spielzeit weiter sehr konzentriert und konsequent. Gegen die Sachsen sicherte sich man den nächsten Sieg. Auch im letzten Gruppenspiel des Tages konnten die jungen Nachwuchsbasketballer gegen den Berliner Vertreter TUS Lichterfelde Berlin als Sieger vom Feld gehen und den dritten Sieg im dritten Spiel feiern.

Ausgeruht und fit ging es dann am Sonntagmorgen gegen das Team von POST SV aus Nürnberg. Auch hier präsentierten sich die Ostseestädter in einer bestechender Form und gewannen mit 84:29 ihr nächstes Spiel.

Im abschließenden Finale gegen das Team von ALBA BERLIN, die sich in den Gruppenspielen unter anderem gegen die RheinStars Köln und Bayern München durchsetzten, zeigten die Rostocker ein wahre Energieleistung in ihrem fünften Spiel am Wochenende. Angetrieben von Mannschaftskapitän Roy Krupnikas – der nur selten zu stoppen war – wurden wichtige Punkte gegen die Hauptstädter erzielt. In der Verteidigung ließ man nichts anbrennen und stellte sich auf die starken Berliner Angreifer ein. Die EBC-Spieler setzten sich Stück für Stück ab und gewannen letztendlich auch ihr letztes Spiel und sicherten sich so den Turniersieg und den großen Pokal.

„Das Turnier war eine weitere wertvolle Erfahrung. Wir haben in fünf Spielen gegen starke Gegner aus Deutschland mit viel Energie agiert, viel Druck ausgeübt und haben uns gegenseitig geholfen. Insgesamt haben hier alle Jungs großen Einsatz sowie Leidenschaft gezeigt und einen enormen Schritt in ihrer Entwicklung nach vorne gemacht“, resümiert das Trainergespann Malte Hadecke und Simas Krupnikas nach dem Turniersieg ihrer Mannschaft.

Für den EBC Rostock spielten:

Roy Krupnikas, Frederik Scholz, Matthes Tilsen, Carlo Schult, Tobi Gierhahn, Kobe Grommek, Gustav Kringel, Jadon Riebe, Mika Freitag, Marino Quandt-Sorribes

Trainerteam: Malte Haedecke / Simas Krupnikas

Turnierergebnisse EBC Rostock U12

EBC Rostock – Crailsheim Merlin / 82:14

EBC Rostock – Chemnitz 99ers/ 77:52

EBC Rostock – Post SV Nürnberg / 84:29

EBC Rostock – ALBA BERLIN / 64:55


Zum Basketball Onlineshop Ballside.com