EBC Rostock e.V.
EBC News

Eine Hand am Pokal – U18 I siegt in Neustrelitz

Die U18 I des EBC Rostock gewann am vergangenen Samstag, 7. April das Final Hinspiel gegen die WSV Neustrelitz mit 82:55. Beide Mannschaften lieferten sich einen offenen Schlagabtausch und schenkten sich nichts. Nach anfänglichen Schwierigkeiten vom Team von Nicolai Coputerco setzten sich die Rostocker im zweiten Viertel ab und entschieden das Spiel für sich. Mit dem Auswärtssieg gehen die Rostocker in der Best of Three Serie mit 1:0 in Führung.

WSV Neustrelitz – EBC Rostock U18 I 55:82 (32:46)

Nachdem sich die U18 I im Halbfinale gegen die Tollense Flyers Neubrandenburg U18-1, wartete im ersten Finalspiel die WSV Neustrelitz, die sich zuvor in ihrem Halbfinale gegen das JBBL- Team vom EBC Rostock durchsetzten konnte. Beide Mannschaften trafen unter der Saison zweimal aufeinander und beide Teams konnten jeweils einen Sieg für sich verbuchen. Doch all dies zählte jetzt nichts mehr.

Beide Teams begannen hoch konzentriert und zeigten von Beginn an das hier zu Recht die beiden besten Teams der Liga um die Krone spielten. Die ersten Punkte der Partie erzielten die Hausherren, doch die Gäste legten sofort nach. Auch im zweiten Viertel sahen die zahlreichen Zuschauer in der Sporthalle einen offenen Schlagabtausch beider Mannschaften. Der EBC erhöhte das Tempo und setzte die Gäste früh unter Druck. Provozierte so den ein oder anderen Ballgewinn und versenkte den Ball im Korb. Besonders Flügelspieler Nicolas Buchholz nutze seinen Athletischen Vorteil und erzielte in der ersten Hälfte 17 seiner insgesamt 19 Punkte. Zum Ende der ersten Halbzeit erspielte sich der EBC eine 32:46 Führung.

Nach dem Seitenwechsel machten beide Mannschaften dort weiter, wo sie in Durchgang eins aufhörten. Der EBC ging weiter ein hohes Tempo ein und attackierte früh den Gastgeber. Diese wiederum versuchten über ihre Größe am Korb zum Erfolg zukommen. Rostock spielte im Angriff geduldig und verwandelte seine freien Wurfmöglichkeiten. Vor Beginn des letzten Spielabschnittes gingen die Rostocker mit 63:38 in Führung. Die Rostocker brachten den Vorsprung sich ins Ziel und gewannen das Spiel mit 88:55.

Durch diesen Auswärtssieg sichert sich die U18 I einen Vorteil fürs Rückspiel am kommenden Samstag, 14. April 2018 um 18:00 Uhr in der Sporthalle der Jenaplanschule. Der EBC Rostock kann mit einem Sieg den Landesmeistertitel in eigener Halle feiern.