EBC Rostock e.V.
EBC News

EBC Jugend überzeugt beim „International X-mas BASKET tournament 2017“ in Belgien

Hochklassiges Turnier zum Jahreswechsel. Drei Jugendmannschaften vom EBC Rostock nahmen im Zeitraum vom 26. bis 29. Dezember 2017  beim „International X-mas BASKET tournament“ in Belgien teil. Bei einem der größten europäischen Basketball-Turniere mit über 200 Mannschaften aus 20 Ländern hinterließen die Rostocker einen positiven Eindruck und erspielten sich eine gute Platzierung.

Am 26. Dezember 2017 machten sich insgesamt 29 Kinder und Jugendliche vom EBC Rostock auf den Weg nach Belgien um zum ersten Mal am „International X-mas BASKET Tournament“ in drei unterschiedlichen Altersklassen (U12/U14/U17) teilzunehmen und sich den nötigen Feinschliff zu holen.

Nach 840 Kilometern und rund neun Stunden Fahrt erreichten die vier Buse mit allen Spielern und Betreuern am frühen Abend ihre Zielunterkunft in Frankreich. Nach dem Beziehen der Zimmer und dem gemeinsamen Abendbrot gab es noch einmal letzte Instruktionen für den Startschuss ins Turnier von den Trainern Stanley Witt, Malte Haedecke, Tom Schmidt, Lukas Rath und Nicolai Coputerco.

Alle drei Mannschaften spielten zunächst eine Vorrunde, um sich für die späteren Platzierungsspiele eine gute Ausgangsposition zu verschaffen. Gegen die vorranging belgischen und holländischen Mitkontrahenten aus den einzelnen Gruppen zeigten die jungen Talente aus Rostock ihr Können und einen guten Ball.

Die U12 konnte sich mit vier gewonnen Spielen und einer Niederlage den fünften Platz von 20 teilnehmenden Mannschaften erspielen. Ähnlich gut verlief es bei der U17 die mit drei Siegen und einer Niederlage den siebten Turnierplatz bei 20 Mannschaften belegten. Auch die U14 spielte ein gutes Turnier, auch wenn es leider nicht für einen Sieg reichte, überzeugte die Mannschaft mit tollem Teambasketball.  

Der Jugendkoordinator des EBC Rostock Stanley Witt zieht ein positives Fazit nach der Teilnahme am Turnier: „Das Turnier in Belgien war noch einmal die Möglichkeit, sein Können auf einem Top-Niveau zu präsentieren. Durch das gut besetzte Teilnehmerfeld, vorranging mit Mannschaften aus Belgien, Holland und Frankreich haben unsere Jungs in ihrer Entwicklung einen enormen Schritt nach vorn gemacht.“

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Zum Basketball Onlineshop Ballside.com