EBC Rostock e.V.

Verstärkung für die Herren V – Nicolai Coputerco geht auf Korbjagd

Nicolai Coputerco verstärkt fortan den Kader der Herren V. Die Herren V gehen in der Oberliga Mecklenburg-Vorpommern auf Korbjagd und stehen nach zwei Spieltagen auf dem dritten Tabellenplatz. Mit einer Bilanz von einem Sieg und einer Niederlage. Jetzt bekommen die Rostocker Prominenten Zuwachs.

Der gebürtige Moldawieer begann seine Spielerkarriere relativ spät mit 13 Jahren beim BC UASM Chisinau, wo er viele Jugendteams durchlief, bis hoch zu den 1. Herren. Der Shooting Guard machte sich durch seine schnelle und sichere Spielweise einen Namen und wurde im Jahr 2009 in die Moldawische Nationalmannschaft berufen.

Sein Karriere- Highlight war die Teilnahme beim Georgien-Cup 2015. Dort konnte sich der 1,91 Meter große Guard gegen Mannschaften wie Großbritannien, Weißrussland und Georgien beweisen. Zum Turniersieg reichte es nicht, um das Ticket für die Teilnahme an der Basketball Europameisterschaft zu lösen.

Aktuell trainiert Nicolai Coputerco die 2. Herrenmannschaft vom EBC Rostock in der 2. Regionalliga Nord und möchte in seiner Freizeit selber noch auf Korbjagd gehen.

„Ich freue mich neben dem Trainerdarsein beim EBC Rostock noch selber auf Korbjagd zu gehen. Die Herren V sind eine super Truppe. Es macht Spaß mit ihnen zu spielen. Ich hoffe, dass wir in der Zukunft viele Spiele gewinnen können“, betont Nicolai Coputerco.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Zum Basketball Onlineshop Ballside.com