EBC Rostock e.V.

U10-Marathon in Westmecklenburg – EBC Teams im Einsatz

Am Samstag, 25. November waren beide U10 Mannschaften des EBC Rostock im Einsatz. Aufgeteilt in zwei Kader, Team Blau und Team Orange, mussten sich die jungen Spieler auswärts in Boltenhagen und Wismar beweisen. Mit einem Sieg und eine Niederlage kehrten die Rostocker zurück nach Hause.

Mannschaft Blau machte den Anfang und spielte um 10:00 Uhr gegen das junge Team des SC Ostseebad Boltenhagen.

Nach einem ausgeglichenen ersten Viertel konnten sich die jungen Rostocker einen Vorsprung erarbeiten, den sie bis zum Ende Stück für Stück ausbauten. Durch eine konzentrierte Defensive und schnellen Abschlüssen sicherte sich die U10 Blau ihren ersten Saisonsieg mit 69:41.

Im Anschluss startete auch Team Orange bei den Wismar Bulls in ihre Saison. Im Gegensatz zu Blau bestritt man sein erstes Saisonspiel.

Von Anfang an hatten die jungen Rostocker Probleme dem hohen Tempo der wilden Bullen zu folgen und musste früh einem Rückstand hinterher laufen. Doch die Rostocker gaben bis zum Ende nicht auf und steigerten sich von Viertel zu Viertel und freuten sich über jeden hart erkämpften Punkt. Am Ende reichte es leider nicht für einen Sieg und die Gastgeber gewinnen mit 58:26.

„Es hat mir sehr viel Spaß gemacht mit beiden Teams unterwegs zu sein. Bei Mannschaft Blau hat man gesehen, dass sie aus dem ersten Spiel gelernt haben. Es wurde schneller gespielt und besser verteidigt. Außerdem wurde der Ball gut bewegt und so konnte jeder Spieler punkten. Auch Orange hat sein erstes Spiel gut gemeistert. Die Jungs haben sich an das hohe Tempo gewöhnt und das wichtigste ist, dass sie sich zu keinem Zeitpunkt aufgegeben haben. Schon im nächsten Spiel wird man genauso große Fortschritte sehen, wie beim anderen Kader.“, resümierte Trainer Tom Schmidt nach seinem U10-Wochenende. 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Zum Basketball Onlineshop Ballside.com