EBC Rostock e.V.

Brackmann zur U18-Nationalmannschaft – Rostocker Talent mit großer Chance

Theo Brackmann fährt mit nach Heidelberg. Die Nachwuchs-Bundestrainer des Deutschen Basketball Bundes nominierten unter der Woche das Rostocker Talent zum Nominierungslehrgang der U18-Jungen für die Nationalmannschaft.

Der 16-Jährige ist kein Unbekannter für die Nachwuchs-Bundestrainer. Theo stand schon im U16-Nationalkader und erzielte in seiner ersten Saison in der Nachwuchs- und Jugendbasketball Bundesliga 11,7 Punkte und sammelte dazu starke 10 Rebounds im Schnitt. Aktuell ist er eine feste Säule im Spiel der EBC Rostock Talents und erzielt in der 2. Regionalliga Nord 10 Punkte im Schnitt. Dazu kommt, dass der zwei Meter große Centerspieler im erweiterten Kader der Profimannschaft der ROSTOCK SEAWOLVES mittrainiert. Hinter den starken Leistungen stecken viel Fleiß, Energie, Training und jede Menge Disziplin.

Vom 10. bis 13. Dezember 2017 muss sich der junge Rostocker im Olympia-Stützpunkt Rhein-Neckar in Heidelberg gegen 49 Mitstreiter durchsetzen, um sich einen der zwölf begehrten Plätze im U18-Nationalteam zu erspielen.

„Ich bin sehr stolz, dass Theo die Möglichkeit bekommt, sich zu beweisen. Theo arbeitet hart an sich und hat im letzten Jahr wieder einen Sprung nach vorne gemacht. Er hat sich seine Nominierung mit viel Schweiß und harter Arbeit verdient.“, lobt der stolze JBBL-Trainer und Teamkollege Stanley Witt.

Der EBC Rostock e.V. wünscht Theo viel Durchhaltevermögen und jede Menge Kraft, um unter die letzten Zwölf zu kommen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Zum Basketball Onlineshop Ballside.com