EBC Rostock e.V.

Nordliga-Debüt der U12-I in Wedel

Der EBC Rostock startet in die neue Saison. Am kommenden Wochenende fährt die U12-I nach Wedel zum Nordliga-Debüt und eröffnet die neue Spielzeit im Land. Zusätzlich zu dem normalen Spielbetrieb in Mecklenburg-Vorpommern, in dem das Team um Neu-Coach Malte Haedecke überwiegend im U14-Bereich agiert, wird es auch überregional im Einsatz sein.

Neben Testspielen und Teilnahmen an einzelnen Turnieren nimmt man an der U12-Nordliga teil. Diese Spielliga wurde neu ins Leben und geht in ihre erste Saison. Der Gedanke hinter dieser Liga ist, einen überregionalen Spielbetrieb für die Leistungsteams der unterschiedlichen Landesverbände zu schaffen und gleichzeitig das Potenzial der einzelnen Spieler besser zu fördern. Neben dem EBC Rostock nehmen der BBC Rendsburg, der Bramfelder SV, die SG Alstertal-Langenhorn sowie zwei Teams des SC Rist Wedel (Mädchen und Jungen) teil.

Gespielt werden vier separate Turniere. Bei den ersten drei Turnieren treffen sich die Mannschaften für ein Ein-Tages-Turnier, während das vierte Event über zwei Tage mit zusätzlichen Gastteams geplant ist.

Am kommenden Samstag, 09. September kommt es ab 11:00 Uhr in Wedel zur ersten Auflage der neue gegründeten Nordliga. In den Gruppenspielen trifft der EBC Rostock auf den Bramfelder SV und dem Gastgeber SC Rist Wedel. Anschließend folgen die Überkreuz-und Platzierungsspiele gegen die anderen Gruppen.

„Ich bin gespannt auf unsere ersten Spiele in der neuen Konstellation. Die Nordliga ist eine tolle Möglichkeit, um sich mit starken Gegnern im gleichen Alter messen zu können“, unterstreicht EBC Trainer Malte Haedecke.

Vorab nehmen die EBC Jungs am Technik-Parcours der „kinder+Sport Basketball Academy“ teil, die zu dieser Zeit in einer benachbarten Halle gastiert. Die Jungs können ihre Fertigkeiten und Fähigkeiten auf den Prüfstand stellen und an sich arbeiten.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Zum Basketball Onlineshop Ballside.com