EBC Rostock e.V.

Gastfamilie für jugendliche Basketballspieler gesucht!

Eine erfolgreiche Mannschaft setzt auf unterschiedlichste Charaktere, die harmonisch zusammenarbeiten. Auch für AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. steht das Zusammenspiel verschiedener Menschen und Kulturen im Mittelpunkt. Für die ehrenamtlich getragenen gemeinnützigen Organisation ist es seit über 70 Jahren das Ziel, Völkerverständigung durch Jugendaustausch voranzutreiben.

Aktuell sucht die Organisation Gastfamilien für jugendliche Basketballspieler. Ab September suchen die beiden Basketballspieler José aus Mexico oder Cem aus der Türkei für ein Schuljahr oder einen kürzeren Zeitraum eine Gastfamilie. Neugierig auf den deutschen Alltag kommen in diesem Herbst insgesamt 375 Schülerinnen und Schüler aus rund 50 Ländern für ein Schul(halb)jahr mit AFS nach Deutschland.

Je nach Möglichkeiten der Gastfamilie ist die Aufnahmezeit flexibel – von sechs Wochen bis zehn Monate. AFS berät jede Familie persönlich und unverbindlich. Wer Interesse hat, ein Gastkind bei sich aufzunehmen, kann sich informieren unter: www.afs.de/jetzt-gastfamilie-werden oder 040-399222-90.

Informationen gibt es auf der Homepage von AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Zum Basketball Onlineshop Ballside.com