EBC Rostock e.V.

Perspektivteam mit gutem Test in Polen

Am vergangenen Sonnabend gab das zukünftige NBBL-Team vom EBC Rostock ihr Wettkampf Debüt. In zwei Testspielen gegen den polnischen Basketballclub KK Wiki Morske Szczecin konnten die Rostocker einen Sieg und eine Niederlage für sich verzeichnen. Trainer Krists Plendiskis zieht positives Fazit und freut sich auf ein Wiedersehen.

Früh am Samstagmorgen machten sich die Rostocker auf den Weg nach Polen, genauer nach Stettin zum KK Wiki Morske Szczecin. Nach der Ankunft und einem herzlichen Willkommensgruß der Gastgeber ging es in die erste Partie. Die Rostocker spielten gut mit und konnten die Marschroute von Trainer Krists Plendiskis gut einhalten. Im Training wurden vorrangig Spielinhalte im 1 gegen 1 und 2 gegen 2 praktiziert, die jetzt im Spiel umgesetzt werden sollten. Mit 72:67 ging das erste Spiel an die Jungs vom EBC Rostock.

Nach einer kurzen Verschnaufpause pfiff der Schiedsrichter zum zweiten Spiel in der modernen Sporthalle mit Parkettboden. Auch hier präsentierten sich die Hansestädter gut und verfolgten weiter ihren Plan. Doch die Gastgeber setzten sich am Ende mit 89:83 durch.

„Insgesamt bin ich mit der Tagestour und der Leistung meiner Jungs zufrieden. In ersten Linie ging es darum,  Spielpraxis zu sammeln. Phasenweise haben wir tollen Basketball gegen die Stettiner Jungs gezeigt und die Trainingsinhalte sehr gut umgesetzt. Darauf können wir für die Zukunft aufbauen, um uns optimal auf die NBBL-Qualifikation vorzubereiten“, so das positive Fazit von Trainer Krists Plendiskis.

Ein Dankeschön geht an die Mannschaft von KK Wiki Morske Szczecin für die Testspiele und die Gastfreundschaft.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Zum Basketball Onlineshop Ballside.com