EBC Rostock e.V.

Jede Menge Körbe beim KTV-Fest

Am vergangenen Sonnabend war der EBC Rostock zu Gast beim KTV-Fest 2017 auf dem Sportplatz der Margaretenschule und sorgte für jede Menge Basketballspaß für Groß und Klein.

Um 14 Uhr fiel der Startschuss zum Straßenfest in einem der beliebtesten Wohnviertel Rostocks in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt, kurz KTV. Bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel zogen die Menschenmassen an diversen Ständen, Bars und Bühnen vorbei und konnten in angenehme Atmosphäre das bunte Treiben genießen.

Doch dem nicht genug. Wer wollte, konnte sich auch sportlich betätigen und seine Fähigkeiten beim Basketball unter Beweis stellen. Auf dem Sportplatz der Margaretenschule begeisterten die Basketballer vom EBC Rostock und der ROSTOCK SEAWOLVES an ihrer mobilen Korbanlage.

Lange dauerte es nicht und die ersten Basketballfreunde warfen ihre Körbe. Unterstützt wurden die eifrigen Korbjäger dabei durch Ivo Slavchev, Spieler der ROSTOCK SEAWOLVES, Jens Hakanowitz Sportlicher Leiter der ROSTOCK SEAWOLVES und EBC Rostock Vereinssportlehrer Tobias Hahn. Die Drei zeigten interessierten Festbesuchern den Umgang mit dem orangen Leder und animierten alle zu kleinen Wettkampfspielen wie Bump-Out.

Auch Wolfi, das beliebte Masskotchen der ROSTOCK SEAWOLVES, ließ sich den Spaß nicht entgehen und schaute selbstverständlich auf dem Margaretenplatz vorbei. Mit seiner einzigartigen Art sorgte er für beste Stimmung unter allen Beteiligten.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Zum Basketball Onlineshop Ballside.com