EBC Rostock e.V.

Beachbasketball Warnemünde am 29. und 30. Juli 2017

Beachbasketball Warnemünde 2017

20 Jahre nach dem letzten Beachbasketball-Event in Warnemünde folgt im Sommer 2017 das Comeback! Am 29. und 30. Juli 2017 geht es in der sportbeacharena direkt am Strand vor dem Teepott auf Strandkorbjagd. Eine tolle Kulisse für großen Sport! Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Zuletzt gab es im Jahr 1997 ein Beachbasketball-Turnier am Strand von Warnemünde. Damals war NBA-Star Detlef Schrempf zu Gast an der Ostsee und mischte sich unters sporttreibende Volk. Nach 20 Jahren war es an der Zeit, die Fun-Sportart Beachbasketball zurück nach Rostock bzw. Warnemünde zu bringen.

Warnemünde ist neben Cuxhaven (22./23.7.), Eckernförde (29./30.7.) und Fehmarn (12./13.8.) der vierte Austragungsort der Beachbasketball-Tour 2017.

Die sportbeacharena mit weißem Sandstrand direkt am Meer ist mitten in den Sommerferien, am 29. und 30. Juli 2017, der Austragungsort von „Beachbasketball Warnemünde“. Die Arena ist die Top-Location für Sport- und Fun-Events; sie befindet sich unweit der Mole und des Alten Stroms am Strandabschnitt direkt hinter den Warnemünder Wahrzeichen Teepott und Leuchtturm.

Das zweitätige Event startet am Samstag um 10:00 Uhr und endet gegen 18:00 Uhr. Am Samstag findet ein Jugendturnier (Jahrgang 2000 und jünger) in verschiedenen Kategorien statt und am Sonntag (Jahrgang 1999 und älter) wird ein Seniorenturnier ausgetragen.

Direkt im Anschluss findet in der „Chillout und Relax Area“ direkt neben der sportbeacharena die Beachbasketball-Party statt! Am Sonntag geht es um 9:30 Uhr weiter.

ALLE INFORMATIONEN UND DAS ANMELDEFORMULAR 

Weitere Informationen zu „Beachbasketball Warnemünde“ gibt es auf beachbasketball.de und auf facebook.com/beachbasketball.warnemuende.

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Zum Basketball Onlineshop Ballside.com