EBC Rostock e.V.

Junior Talents stehen vor Klassenerhalt

Es wird wieder heiß im Basketball-Land. Jede Menge Entscheidungen stehen an diesem Wochenende auf dem Spielprogramm der EBC Rostock Leistungsteams sowie im Breitensport auf dem Plan. Die Junior Talents können sich mit einem Sieg in Leipzig den vorzeitigen Klassenerhalt sichern. Die Herren V müssen im letzten Playoff-Halbfinalspiel siegen, um ins Finale einzuziehen und die Herren II wollen sich mit einem Sieg in Wedel aus der Saison verabschieden. Insgesamt stehen sieben Partien auf dem Spielplan.

Los geht es am Samstag um 10 Uhr in der Sporthalle der Jenaplanschule Rostock. In der U14 Leistungsgruppe II gibt es ein internes EBC-Duell. Der Tabellendritte, die U14-IV empfängt den Zweitplatzierten U14-III.

Zwei Stunden später um 12 Uhr startet die U14-V in der Leistungsgruppe I in ihre Partie bei den Wismar Bulls. Nachdem man am letzten Wochenende ein deutliche Niederlage verbuchen musste, setzt das Team von Trainer Simas Krupnikas alles auf einen Sieg.

Um 19 Uhr sind die EBC Rostock Herren II zu Gast in Wedel. Im letzten Saisonspiel der 2. Regionalliga Nord gilt es für die Rostocker sich mit einem Sieg aus der Saison zu verabschieden. Den Klassenerhalt konnte die Mannschaft schon am letzten Wochenende feiern, da der TuS Lübeck sein Spiel verloren hat.

Am Sonntag um 12:30 Uhr wird es dann ernst für die Junior Talents. Mit einem Sieg bei den Uni-Riesen Leipzig erreichen die Rostocker Platz zwei in der Relegationstabelle und sichern sich den Verbleib in der Nachwuchs- und Jugend Basketball Bundesliga (JBBL).

30 Minuten später springt der Ball auch in Rostock. Um 13:00 Uhr sind die Herren IV in der Playdowns-Runde zu Gast bei der zweiten Mannschaft der BIG Rostock und wollen nach dem Sieg am vergangenen Wochenende nachlegen.

Um 15:30 Uhr gibt es dann die Entscheidung um den Einzug ins Finale um den Oberliga-Landesmeisterschaft in M-V. Die Herren V verspielten im Playoff-Halbfinal-Rückspiel am vergangenen Wochenende gegen BIG Rostock ihren Vorsprung und die BIG glich die Serie aus. Jetzt kommt es in der Sporthalle der Freien Schule Rostock zum alles entscheidenden Spiel 3.

Zum Ende eines ereignisreichen Wochenende reist die U16-IV um 16 Uhr zum Spiel nach Wismar. In der Leistungsgruppe I steht das Team von Trainer Krists Plendiskis auf dem zweiten Tabellenplatz und geht in ihre erste Partie. Die Wismar Bulls verloren ihr Auftaktspiel gegen die U16-II und belegen den Platz 3.

Alle Spielpaarungen auf einen Blick:

Samstag, 08. April 2017

10:00 Uhr: EBC Rostock U14-IV – EBC Rostock U14-III (Sporthalle Jenaplanschule, Rostock)

12:00 Uhr: Wismar Bulls – EBC Rostock U14-V (Sporthalle Rudolf Tarnow Grundschule, Wismar)

19:00 Uhr: SC Rist Wedel – EBC Rostock Herren II (Sporthalle Am Steinberg, Wedel)

Sonntag, 09. April 2017

12:30 Uhr: Uni-Riesen Leipzig – EBC Rostock Junior Talents (Leipzig)

13:00 Uhr: BIG Rostock II – EBC Rostock Herren IV (Sporthalle Freie Schule, Rostock)

15:30 Uhr: BIG Rostock I – EBC Rostock Herren V (Sporthalle Freie Schule, Rostock)

16:00 Uhr: Wismar Bulls – EBC Rostock U16-IV (Sporthalle Rudolf Tarnow Grundschule, Wismar)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Zum Basketball Onlineshop Ballside.com