EBC Rostock e.V.

Junior Talents empfangen NINERS aus Chemnitz

Das Wochenende steht vor der Tür und wir stehen mitten in den Playoffs und Relegationsspielen. Gleich sieben Partien gilt es zu bewältigen und erfolgreich vom Parkett gehen. Die Junior Talents spielen gegen die NINERS Academy Chemnitz um den sechsten Sieg in Folge. Die Herren II wollen gegen Kiel den Klassenerhalt vorzeitig sichern und die U10männlich kann sich mit dem Landesmeistertitel für eine tolle Saison belohnen.

Den Anfang machen wir um 10 Uhr am Samstagmorgen im HCC Rostock. Bei der fünften Auflage der BeneFit Rostock wird den Besuchern wieder eine bunte Angebotsmesse aus den Rostocker Sportvereinen präsentiert. Auch der EBC Rostock ist mit einem Stand vor Ort und lädt alle Kinder und Jugendlichen zum Ausprobieren und Mitmachen ein.

Zeitgleich spielt die U10 männlich in der Sporthalle der Jenaplanschule um den Landesmeistertitel. Im Hinspiel gegen den Schweriner SC Breitensport e.V. setzten sich die „Kleinen Rostocker“ mit 76:63 eindrucksvoll durch. Jetzt gilt es im Rückspiel den Sack zu zumachen und mit einem Sieg den Landesmeisterpokal in den Händen zu halten.

Um 11 Uhr ist die U14-IV von Tobias Lange zu Gast bei der SANA Rügen. Die Rostocker stehen in der Leistungsgruppe 2 noch ohne Sieg da. Das soll sich an diesem Samstag ändern.

Den Samstag beenden wir um 17 Uhr mit Basketball aus der 2. Regionalliga Nord. Die Herren II um Trainer Krists Plendiskis empfangen die KTB Sharks aus Kiel in der Sporthalle am Bertha-von-Suttner-Ring. Die Rostocker können mit einem Sieg den vorzeitigen Klassenerhalt in der Regionalliga Nord sichern und ihr Saisonziel als erfüllt betrachten.

Sonntag um 10 Uhr geht es dann auch schon wieder los mit Basketballsport aus Rostock. In der Sporthalle der Jenaplanschule trifft der ungeschlagenen Tabellenführen der Leistungsrunde 1 auf, die U14-II auf den Drittplatzierten U14-V.

Eine Stunde später geht es für die Nachwuchs Bundesligisten aus Rostock an den Start. Um 11 Uhr in der Sporthalle der Bertha-von-Suttner-Ring wollen die Junior Talents den nächsten Schritt Richtung Klassenerhalt in der Nachwuchs- und Jugend Basketball Bundesliga machen. Gegen die NINERS Academy Chemnitz wird man alles daran setzen, seine weiße Weste zu behalten und den sechsten Sieg in Folge einzufahren.

Im Anschluss spielen die Herren III in den PlayDowns um 14 Uhr gegen die WSV Neustrelitz.

Das Basketballwochenende beenden wir mit dem Playoff-Rückspiel-Kracher der Herren V um 14:30 Uhr in der Sporthalle der Lindenstraße. Gegen den Stadtrivalen BIG Rostock I erzielte man letztes Wochenende den ersten Sieg in der „Best of Three“ Serie. Jetzt im Rückspiel können die EBC Herren mit einem Sieg ins Finale um den Landesmeistertitel einziehen.

Spielpaarungen auf einen Blick:

Samstag, 01. April 2017

10:00 Uhr: BeneFit Rostock 2017 (HCC Rostock)

10:00 Uhr: EBC Rostock U10 männlich – SSC Schwerin (Jenaplanschule)

11:00 Uhr: SANA Rügen – EBC Rostock U14-IV

17:00 Uhr: EBC Rostock Herren II – KTB Sharks (BVS-Halle)

Sonntag, 02. April 2017

10:00 Uhr: EBC Rostock U14 II – EBC Rostock U14 V (Jenaplanschule)

11:00 Uhr: EBC Rostock Junior Talents – NINERS Academy Chemnitz (BVS-Halle)

14:00 Uhr: EBC Rostock Herren III – WSV Neustrelitz (BVS-Halle)

14:30 Uhr: EBC Rostock Herren V – BIG Rostock I (Jenaplanschule)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Zum Basketball Onlineshop Ballside.com