EBC Rostock e.V.

Dribbeln und Kicken mit Hansa-Nachwuchs

Am Freitag, den 03. März, gab unser Trainerwart Roman Wolff eine Stunde Basketballunterricht bei der E2 Jugend (U10 – Jahrgang 2007) des F.C. Hansa Rostock. Auf dem Trainingsprogramm standen neben Dribbling-, Pass- und Wurfübungen auch Koordinationseinheiten mit Fußball und Basketball.

Wie ist es dazu gekommen und wie lief das Training ab?

Roman: „Tobias, mein Kommilitone aus dem Studium, fragte mich Anfang des Jahres, ob ich für sein Fußballteam als kleine Abwechslung ein Basketballtraining durchführen könne. Den Gedanken fand ich natürlich spannend und ich sagte sofort zu.

Ich war schon ziemlich erstaunt, wie die „kleinen“ Hansa-Jungs mit dem Basketball umgegangen sind, damit hatte ich nicht wirklich gerechnet. Es hat uns allen riesigen Spaß bereitet, sportartenfremd zusammenzuarbeiten und etwas Neues auszuprobieren.“

Nach der Basketballeinheit hospitierte Roman beim Fußball und konnte neue Erkenntnisse vom modernen Jugendfußballtraining gewinnen.

Unser Trainerwart bedankt sich nochmals bei Tobias Aul und seinen Hansa-Schützlingen und wünscht ihnen für die laufende Saison weiterhin alles Gute.        

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Zum Basketball Onlineshop Ballside.com