EBC Rostock e.V.

Herren 2 zu Gast beim Tabellenzweiten

Am Wochenende geht es wieder Rund. Die Teams vom EBC Rostock und die ROSTOCK SEAWOLVES gehen auf Korbjagd. Insgesamt haben wir vier Spiele auf dem Plan. Drei Auswärts- und ein Heimspiel der Damen 1 in der OSPA | Arena. Die ROSTOCK SEAWOLVES spielen auswärts beim RSV Eintracht Stahnsdorf um wichtige Punkte im Kampf um die Play-Offs.

Los geht es am Samstagabend um 19 Uhr mit dem Auswärtsspiel der Herren 2. Beim Tabellenzweiten der 2. Regionalliga Nord, TuS Ebstorf will das Team um Cheftrainer Krists Plendiskis endlich zurück in die Erfolgsspur. Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge, setzt das Team alle Kraft in dieses Spiel. Im Hinspiel Anfang November 2016 in Rostock, musste man sich den Schleswig-Holsteinern mit 60:70 geschlagen geben. Erst im letzten Viertel zogen die Spieler vom TuS Ebstorf davon. Jetzt im Rückspiel sind die Rostocker gewillt die zwei Punkte mitzunehmen. Personell muss der Trainer jedoch noch auf einige Spieler verzichten. Aufbauspieler Dominik Breitschuh fällt noch verletzt aus. Auch die JBBL-Spieler Nicolas Buchholz, Toni Spiegel und Theo Brackmann stehen an diesem Wochenende nicht zur Verfügung.

Am Sonntag um 13 Uhr haben die Herren 5 die Chance mit einem Auswärtssieg beim Tabellensiebten, dem WSV Neustrelitz, die Tabellenführung in der Herren Oberliga M-V zu übernehmen. Nach sechs Siegen in Folge zeigt die Formkurve der Rostocker mächtig nach oben und die Mannschaft kommt so langsam in Play-Off Stimmung.

Um 13:30 Uhr empfängt die erste Damenmannschaft vom EBC Rostock den direkten Tabellennachbarn, den Ahrensburger TSV. Noch stehen die Damen ohne Sieg in der 2. Regionalliga Nord da. Das soll sich am Sonntag in der OSPA | Arena ändern. Unter der Woche trainierte die Mannschaft von Trainier Sebastian Lehmann akribisch und hat sich auf diese Partie intensiv vorbereitet.

Vier Spieltage vor dem Ende der Hauptrunde 2016/2017 in der 2. Basketball-Bundesliga ProB Nord kämpfen die ROSTOCK SEAWOLVES weiter um die Qualifikation für die Playoffs. Als Achter der Rangliste treten sie um 17:30 Uhr beim Tabellenvorletzten, dem Regionalen Sportverein Eintracht Teltow/Kleinmachnow/Stahnsdorf 1949 e.V., kurz RSV Eintracht, an.

Kompletten Vorbericht gibt es unter www.seawolves.de

Samstag, 11.02.2016

19:00 Uhr, TuS Ebstorf – EBC Rostock Herren 2

Sonntag, 12.02.2016

13:00 Uhr, WSV Neustrelitz – EBC Rostock Herren 5

13:30 Uhr, EBC Rostock Damen 1 – Ahrensburger TSV

17:30 Uhr, Eintracht Stahnsdorf – ROSTOCK SEAWOLVES