EBC Rostock e.V.

Herren 2 steigen in Pokalrunde ein

Es ist wieder Zeit für Basketball! Die Mannschaften vom EBC Rostock gehen auf Punktejagd und die Rostock Seawolves sind zu Gast beim Tabellenführer der 2. Basketball Bundesliga ProB. Die Herren 2 starten in die Pokalrunde, die zweiten Damen freuen sich auf das Stadtderby gegen BIG Rostock und in der U14-Oberliga bekommt es die U14-4 mit dem Schweriner SC zu tun. Insgesamt elf Spiele stehen am Wochenende auf dem Plan.

Den Anfang machen wir am Samstag um 10 Uhr mit dem Heimspiel der U11 weiblich gegen den Schweriner SC. In der Sporthalle der Freien Schule Rostock freut sich das Team von Trainer Fabian Peter auf die Begegnung. Um 12 Uhr geht es an selber Stelle weiter mit dem U14-Spiel der vierten Mannschaft vom EBC Rostock gegen den Schweriner SC.

Die U18-1 empfängt um 13 Uhr in der Sporthalle der John-Brinckman Schule den Sechstplatzierten, die Tollense Flyers aus Neubrandenburg. Zeitgleich bestreitet die U17 weiblich ihre Auswärtspartie bei der SG Greifswald.

Um 14 Uhr sind wir wieder zurück in Rostock. Dann bittet die U18-2 den Tabellenführer, die WSV Neustrelitz, zum Spiel in der Sporthalle der Freien Schule Rostock. Die U18-3 wird ab 15 Uhr bei der SG Greifswald alles daran setzen, zwei Punkte mit nach Rostock zubringen.

Die Herren 2 um Trainer Krists Plendiskis haben es um 18 Uhr im Landespokal mit den Wismar Bulls zu tun. Die Herren 2 gehen aufgrund des Ligaunterschiedes als Favorit in dieses Spiel. Doch in Pokalspielen kann alles möglich sein. Das letzte Spiel an diesem Samstag bestreiten die Rostock Seawolves um 19 Uhr auswärts in Bernau. Beim Tabellenführer der 2. Basketball Bundesliga ProB Nord wollen die Wölfe mit einem Sieg den nächsten wichtigen Schritt in die Play-Off-Ränge setzen.

Weiter geht es am Sonntagmorgen mit den zweiten Damen vom EBC Rostock, die um 10 Uhr in der Sporthalle der Jenaplanschule auf die BIG Rostock Mädels treffen. Direkt im Anschluss gibt es das nächste Stadtderby. Die Herren 3 freuen sich auf die erste Mannschaft der Basketball Interessengemeinschaft Rostock (BIG).

Die Herren 4 sind ab 13 Uhr zu Gast bei den Wismar Bulls und den Abschluss unter einem großen Basketballwochenende setzen die Herren 5 mit ihrem Spiel um 15 Uhr gegen die zweite Mannschaft von BIG Rostock.

Wir wünschen alle Mannschaften maximale Erfolge und jede Menge Spaß bei ihren Spielen.

Spielpaarungen auf einen Blick:

Samstag, 28. Januar 2017

10:00 Uhr: EBC Rostock U11w – Schweriner SC (Freie Schule Rostock)

12:00 Uhr: EBC Rostock U14-4 – Schweriner SC (Freie Schule Rostock)

13:00 Uhr: EBC Rostock U18-1 – Tollense Flyers (John-Brinckman Schule, Rostock)

13:00 Uhr: SG Greifswald – EBC Rostock U17w (Arndt Sporthalle, Greifswald)

14:00 Uhr: EBC Rostock U18-2 – WSV Neustrelitz (Freie Schule Rostock)

15:00 Uhr: SG Greifswald – EBC Rostock U18-3 (Arndt Sporthalle, Greifswald)

18:00 Uhr: EBC Rostock Herren 2 – Wismar Bulls (Jenaplanschule Rostock)

19:00 Uhr: SSV Lok Bernau – Rostock Seawolves (Bernau)

Sonntag, 29. Januar 2017

10:00 Uhr: EBC Rostock Damen 2 – BIG Rostock (Sporthalle Jenaplanschule, Rostock)

12:30 Uhr: EBC Rostock Herren 3 – BIG Rostock 1 (Sporthalle Jenaplanschule, Rostock)

13:00 Uhr: Wismar Bulls – EBC Rostock Herren 4 (Rudolf-Tarnow-Schule, Wismar)

15:00 Uhr: EBC Rostock Herren 5 – BIG Rostock 2 (Sporthalle Jenaplanschule, Rostock)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Zum Basketball Onlineshop Ballside.com