EBC Rostock e.V.

Freier Eintritt in der StadtHalle Rostock

Am Sonntagmorgen ist es endlich wieder soweit. Die Junior Talents gehen auf Korbjagd. Um 10:30 Uhr empfangen die Rostocker in der StadtHalle Rostock die Sharks aus Hamburg. Das Besondere neben dem Sportlichen auf dem Feld ist, dass jeder das Spiel live in der Halle mitverfolgen kann.

Im ersten Spiel im neuen Jahr in der Nachwuchs und Jugend Bundesliga empfangen die Junior Talents das JBBL-Team der Sharks aus Hamburg. Im Hinspiel Anfang November letztens Jahres unterlag die Mannschaft von Trainer Stanley Witt auswärts mit 60:70. 

Jetzt spielen Rostocks Jugend Bundesligisten zu Hause und wollen mit einem Sieg ins neue Jahr starten und sich für ihren Trainingsfleiß belohnen. An diesem Spieltag dürfen die jungen Rostocker Profiluft schnuppern. Zum ersten Mal in dieser Saison spielen sie in der Arena der Rostock Seawolves, die am Nachmittag um 16 Uhr gegen Schalke 04 auf Korbjagd gehen.

Die Mannschaft muss noch auf ihren verletzten Leistungsträger Toni Spiegel verzichten. Der Flügelspieler erlitt im Dezember eine Fraktur des kleinen Fingers. Vom Rest der Mannschaft gibt es grünes Licht für ihren Einsatz am Sonntagmorgen.

Gleich im Anschluss geht es weiter mit überregionalem Basketball aus Rostock. Am 12. Spieltag der 2. Regionalliga Nord empfangen die Herren 2 den TuS Lübeck in der StadtHalle Rostock.

Jeder Fan und Unterstützer ist eingeladen, die Jungs lautstark von den Rängen aus anzufeuern. Der Eintritt in der StadtHalle Rostock für diese beiden Partien ist frei.

Auf einen Blick

Sonntag, 15. Januar 2017

10:30 Uhr: EBC Rostock Junior Talents – Sharks Hamburg (StadtHalle Rostock)

12:30 Uhr: EBC Rostock Herren 2 – TuS Lübeck (StadtHalle Rostock)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Zum Basketball Onlineshop Ballside.com