EBC Rostock e.V.

Positive Saisonbilanz zur Halbzeit

Zur Mitte der aktuellen Saison ziehen die Herren 5 „The Stars“ eine durchaus positive Zwischenbilanz. Der Kader konnte um wichtige neue Spieler, wie Wilhelm Klemm und Marcel Lang ergänzt werden, und nach und nach fanden die Veteranen, wie Center-Urgestein Alex Stoll und 3-Point-Spezialist Arne Ritter ebenfalls den Weg in die Mannschaft, wodurch die beiden wichtigen Saisonspiele gegen Schwerin und Greifswald gewonnen werden konnten!

Leitwolf Norman Holl: „Der derzeitige fünfte Tabellenplatz spiegelt noch nicht unser Potenzial wider, wir haben uns viel für die zweite Saisonhälfte vorgenommen und wollen auf jeden Fall die Play-Offs erreichen! Hier ist dann der Mannschaft alles zuzutrauen! Insgesamt sind wir dieses Jahr als Mannschaft weiter gereift, konnten uns individuell und taktisch verbessern und treten nun die Rückrunde mit großem Selbstvertrauen und neuem Outfit an!“

So nahmen die Herren kurz vor Weihnachten die langersehnten neuen Trikots inklusive Warm-Up Shirt’s in Empfang. Durch das selbst organisierte Sponsoring konnte ein kompletter Wendetrikot-Satz finanziert werden. Die ebenfalls passenden Überzieher hat jeder selbst gekauft. Die Mehreinnahmen aus Sponsoring und Warm-Up-Verkauf fließen in die Jugendförderung des Vereins und in die Kampfgerichtsausbildung.

Spielertrainer Markus Kutz: „Viele von uns spielen seit über 20 Jahren beim EBC Rostock und haben als Jugendliche hier Basketball spielen gelernt. Wir sind mit dem Verein groß geworden und wollen somit dem Verein etwas zurückgeben und den Jugend- und Ausbildungsbereich fördern.“

Das gesamte Team der EBC Herren 5 „The Stars“ wünscht allen Basketballverrückten einen guten Rutsch ins neue Basketballjahr 2017! Viele sichere Würfe, gutes Rebounding, den ein oder anderen erfolgreichen Fastbreak, aber vor allem Gesundheit und viel Freude beim Spielen!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Zum Basketball Onlineshop Ballside.com