EBC Rostock e.V.

Damen zurück in der Regionalliga – Testspiel gegen Alstertal/Langenhorn

Die neue Saison steht in den Startlöchern und auch die Erste Mannschaft der Damen des EBC Rostock steckt mitten in ihrer Saisonvorbereitung. In diesem Jahr kehren die Damen in die Nordstaffel der 2. Regionalliga zurück und bestreiten dort 16 Begegnungen.

Der erste Härtetest folgt bereits am morgigen Donnerstag, 01. September, dann werden die EBC Ladies nach Hamburg zu ihrem Testspiel gegen den SC Alstertal/Langenhorn, einen direkten Ligakonkurrenten aus der kommenden Saison, auf dem Parkett stehen.

Das erste Pflichtspiel bestreiten die 1. Damen um Cheftrainer Christoph Tiedemann am 24. September um 17.30 Uhr in Lüneburg gegen den MTV Treubund. Die Heimspielpremiere folgt am 16. Oktober um 13.30 Uhr in der Bertha-von-Suttner-Halle. Zu Gast wird dann die BBC Rendsburg Suns, der Mitaufsteiger aus Schleswig-Holstein, sein.

„Endlich geht es wieder los. Wir kehren nach einigen Jahren zurück in die Regionalliga. Ich freue mich riesig auf die neue Saison und was diese für uns bereithält. Das Team hat sich seit dem letzten Regionalligaauftritt stark verändert. Wir werden mit einem sehr jungen Team in die Liga kommen und sicher einiges an Lehrgeld zahlen, nichts desto trotz werden wir um jeden Sieg kämpfen und uns eine gute Platzierung erspielen. Der erste Test am Donnerstag gegen Alstertal/Langenhorn wird uns die ersten Erkenntnisse bringen, woran wir arbeiten müssen und was uns in der Saison erwarten wird.“, so der energiegeladene Trainer Christoph Tiedemann.