EBC Rostock e.V.

Ungeschlagener Landesmeister

Geschafft! Die U12m-1 vom EBC Rostock sicherte sich am vergangenen Sonntag den Landesmeistertitel in ihrer Spielklasse. Durch einen 100:55 Sieg im Finale gegen die Wismar Bulls, steht man an der Spitze der Liga und beendet die Saison mit einer tadellosen Bilanz von 12 Siegen bei nicht einer Niederlage.

Wismar Bulls – EBC Rostock U12m-1 55:100 (31:56)

Von Beginn an machten die Spieler vom EBC Rostock Druck auf die Heimmannschaft und wollten so ihre Favoritenrolle unterstreichen. Dennoch leistete sich der Tabellenerste der Hauptrunde in der Verteidigung Fehler und verteilte so Geschenke an die Hausherren. Im zweiten Viertel steigerten sich beide Mannschaften in der Offensive und spielten ihr bestes Viertel (20:31). Doch noch immer zeigten sich Fehler in der Verteidigungsarbeit der Gäste auf, die die Wismarer zu bestrafen wussten. Trotzdem hielt die Führung der EBC-Jungs an und beim Stand von 31:56 ging es in die Halbzeitpause.

Auch nach dem Seitenwechsel zeigten sich die Gäste von ihrer besten Seite und punkteten weiter. Doch die Hausherren gaben nicht auf und fanden durch ihre Größenvorteile schnell wieder zu ihrem Rhythmus. Immer wieder nutzten die Hausherren ihre Vorteile und sammelten dazu noch in der Verteidigung viele Rebounds. Durch viele nicht genutzte Chancen der Bulls, lud man den Gegner zum Punkten ein. Eine Einladung, der die U12m-1 folgte und den Sack Anfang des vierten Viertels zu machte.

Die Spieler der Wismar Bulls fanden an diesem Nachmittag kein passendes Mittel, um die gute Verteidigung zu knacken. Am Ende siegen die Jungs von Tobias Lange verdient mit 100:55 und belohnen sich selber für die hart geleistete Arbeit während der kompletten Saison.

Nach der Übergabe des Landesmeisterpokals gab es anschließend in Rostock für die Sieger noch ein Meisterschaftstgrillen, bei dem alle gemeinsam auf eine tolle Saison zurückblickten.

„Ich bin sehr stolz auf die Jungs. Sie haben über die komplette Saison super trainiert und viel Gas gegeben. Umso mehr freue ich mich, dass wir den Titel in diesem Jahr so eindrucksvoll gewinnen konnten”, zeigte sich Meistertrainer Tobias Lange bescheiden.

Punkteverteilung EBC Rostock U12m-1:

Roy Krupnikas (17), Luca Wolff (16), Felix Lubs (9), Ols Bauer (12), Lars-Mate Jenß (2), Nik-Erik Rabe (8), Mika Freitag (28), Bosse Nehring (8), Hendrik Hennings (-),Torsten Harbarth (-), Adriano Richter

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Zum Basketball Onlineshop Ballside.com