EBC Rostock e.V.
EBC News

U18-2 ist Landesmeister 2016

Am vergangenen Sonntag, 17. April feierte die U18-2 Mannschaft vom EBC Rostock im Finalrückspiel gegen die SG Greifswald einen 85:69 Auswärtssieg und gewinnt damit den Landesmeistertitel 2016 in der U18-Oberliga. In einem packenden Spiel gingen die Rostocker konzentriert zu Werke und erspielten sich schnell einen Vorsprung, den man bis zum Ende behaupten konnte. Nicolas Buchholz überzeugte mit starken 23 Punkten für seine Mannschaft.

SG Greifswald – EBC Rostock U18-2 69:85 (32:36)

Die jungen EBC Spieler starteten heiß ins Spiel und brannten ein echtes Feuerwerk ab. Schon nach drei Minuten führte der EBC mit 10:0 und der Gastgeber sah sich gezwungen eine Auszeit zu nehmen. Zum Ende des ersten Viertel erspielte man sich einen respektablen Vorsprung von 21:14, ehe man im zweiten Viertel langsam die Kraft verlor und das Greifswalder-Team wieder herankommen ließ. Mit einer hauchdünnen vier Punkte Führung (36:32) ging es für beide Mannschaften in die Halbzeitpause.

Ausgeruht und fokussiert startete der EBC in die zweite Halbzeit und legte einen 12:0 Lauf aufs Parket und schraubte die Führung erneut nach oben. Im dritten Viertel spielte man den gewohnten Stil runter. Durch einen guten Zug zum Korb und einer noch besseren Ballbewegung gewannen die Gäste das Viertel deutlich mit 28:17. Das letzte Viertel entwickelte sich zu einem harten Schlagabtausch, in dem kein Team einen weiteren Lauf hinlegen konnte, sodass die 15 Punkte Führung immer auf Seiten der Rostocker blieben. Kurz vor Ende der Partie fanden die Greifswälder noch einmal zurück und legten einen 7:0 Lauf hin. Doch Oskar Göbel beendete mit einem krachenden Dunking den Lauf der Hausherren und löschte das aufkommende Feuer schnell.

Nach dem Abpfiff gab es kein Halten mehr und die U18 – 2 des EBC lagen sich in den Armen. Als Kapitän Justus Stephan den Pokal überreicht bekam, war die Freude groß und die Spieler feierten sich ausgelassen.

„Ich bin stolz auf unsere Jungs. Sie haben sich die Meisterschaft wirklich verdient. Als U16 Team diese Meisterschaft zu gewinnen ist Belohnung für die ganze Arbeit, die unsere Jungs in die Saison gesteckt haben. Besonders gefällt mir, dass ich ohne Probleme alle Spieler einsetzen konnte und sich jeder 100% für das Team eingesetzt hat. Ein Sonderlob hat sich heute auf jeden Fall Justin Barthels verdient, der bei unseren beiden Läufen am Anfang des Spiels und Anfang des dritten Viertels den Ton in der Defense angegeben hat und unermüdlich dafür kämpfte, dass wir die Meisterschaft nach Rostock holen.“

Viertelergebnisse: 14:21 / 18:15 / 17:28 / 20:21 (Endergebnis: 69:85)

Punkteverteilung EBC Rostock U18-2: Nicolas Buchholz (23 Punkte), Oskar Göbel (10), Theo Brackmann (10), Rene Bittkau (10), Toni Nickel (8), Justus Stephan (7), Justin Barthels (7), Toni Spiegel (6), Lucas Lutz (2), Leon Klütsch (2), Svante Schmundt, Felix Hohlfeld

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Zum Basketball Onlineshop Ballside.com