EBC Rostock e.V.
EBC News

U18 Qualifikationsturnier in Rostock

Die U18 Meisterschaft in Mecklenburg-Vorpommern ist noch nicht entschieden und wird erst in ein paar Wochen ihren Titelträger finden. Die U18-2 vom EBC Rostock kämpft gegen die SG Greifswald um den Titel. Doch schon am kommenden Wochenende geht es für beide Mannschaften heiß her. Am Samstag und Sonntag findet das Qualifikationsturnier zur Norddeutschen Meisterschaft in Rostock statt. Als Turnierausrichter will sich das Team um Headcoach Stanley Witt vor eigener Kulisse für die harte Arbeit der letzten Jahre belohnen und zeigen, dass man mit der Konkurrenz aus Hamburg mithalten kann.

„Ausruhen ist nicht. Man hat ein großes Ziel vor Augen“, so die Worte von Meistertrainer Witt, der mit seiner U16 Mannschaft hier zu Lande eindrucksvoll die Liga dominiert und mit dem selben Kader auch in der U18 die Liga aufmischt. Doch alles das ist Schall und Rauch. Das nächste Ziel ist das Erreichen der Endrunde der Norddeutschen Meisterschaften 2016. Als Ausrichter der Vorrunde der Norddeutschen Meisterschaften möchte man schließlich auch so weit wie möglich kommen und Mecklenburg-Vorpommern würdevoll repräsentieren.

Für ein positives Abschneiden bei diesem Wettbewerb werden Extraschichten eingelegt. So trainiert das Team fast täglich an verschiedenen Bereichen. Koordination, Mannschaftstaktik, Wurfeinheiten und Fitness stehen bei den Jungs auf dem Trainingsprogramm.

Zwei Tage Basketball satt in drei unterschiedlichen Hallen in der Stadt an der Ostsee, was will man mehr.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Zum Basketball Onlineshop Ballside.com