EBC Rostock e.V.

Talents wollen Sack zu machen

Showdown für die Talents Am kommenden Sonntag , 21. März empfängt die zweite Herren-Mannschaft vom EBC Rostock den Tabellenvierten der 2. Regionalliga Nord, die TSG Bergedorf. Um 13:30 Uhr will das Team um Trainer Krists Plendiskis in der heimischen OSPA|Arena den alles entscheiden Sieg einfahren und damit vorzeitig das Ziel Klassenerhalt sichern.

Nach zwei Niederlagen in Folge feierten die Talents am vergangenen Wochenende einen wichtigen 68:61-Auswärtssieg beim direkten Konkurrenten TuS Lübeck und kehrten somit in die Erfolgsspur zurück. Dass die Talents gegen starke Teams mithalten können, bewiesen sie schon im Hinspiel gegen die TSG Bergedorf. Dort unterlag man gegen einen physisch starken Gegner, zeigte aber zugleich mit 72 erzielten Punkten eines der besten Spiele in dieser Saison. Dreh- und Angelpunkt im Spiel der Hamburger ist Markus Timm. Der Topscorer der Liga mit 394 erzielten Punkten aus 19 Partien macht im Schnitt 21 Zähler und ist ein Garant in Sachen Erfolg für seine Mannschaft. Aber auch mit Marvin Steinberg haben die Bergedorfer einen brandgefährlichen Guard in ihren Reihen, der im Hinspiel mit 28 Punkten unter Beweis stellte, dass man ihn lieber nicht allein stehen lässt.

Bei den Talents kehrt Niccolò Croci nach drei Spielen Sperre zurück in den Kader und wird am Sonntag auch seine Einsatzzeit bekommen. Stephan Vanselow ist nach überstandener Knöchel- Verletzung wieder zurück an Board, um sein Team zu unterstützen.Fraglich hingegen ist der Einsatz von Center Jens Hakanowitz, der zur Zeit über Schmerzen im Sprunggelenk klagt.

„Dieser Abstiegskampf ist echt nichts für schwache Nerven. Die Mannschaften im unteren Tabellendrittel geben alles und schlagen oft den Bestplatzierten. Das ist auch unsere Devise für die letzten beiden Spiele. Wir sind endlich wieder vollständig und mit Niccolò haben wieder mehr Optionen im Angriff. Ich denke, es wird für alle ein hartes und spannendes Spiel zugleich. Ich hoffe auch auf unsere Fans, die uns beim Ziel Klassenerhalt lautstark in der Halle unterstützen werden.“, analysiert Talents-Trainer Krists Plendiskis vor der Begegnung.

Sonntag, 21. März 2016 

13:30 Uhr, EBC Rostock Talents – TSG Bergedorf ( OSPA | Arena, Rostock)