EBC Rostock e.V.

Talents wollen 3. Sieg in Folge

Am kommenden Samstag, 16. Januar reist das Team des EBC Rostock, die EBC Rostock Talents zum Auswärtsspiel der 2. Regionalliga nach Wedel. In der Sporthalle „Am Steinberg“ treffen sie auf die ProB-Reserve des SC Rist Wedel. Nach dem tollen 95:82-Heimerfolg gegen den TSV Kronshagen am vergangenen Wochenende ist das gesamte Team heiß auf den nächsten Sieg.

In der Hinrunde gab es für die Rostocker eine bittere 58:78-Heimniederlage gegen das Hamburger Team. Gleich zu Beginn übernahm der Rist Wedel die Führung und beendeten das erste Viertel mit 29:12. Obwohl die Talents Moral bewiesen und sich zurück kämpften, waren die Hamburger über weite Strecken die bessere Mannschaft und konnte den Sieg aus Rostock entführen.

Nach dem großartigen Sieg am vergangenen Wochenende zu Hause gegen den TSV Kronshagen sprangen die Talents in der Tabelle auf Platz 8 und haben so einen Sieg mehr auf dem Konto als der Kontrahent. Der Rist Wedel 2 rangiert aktuell auf dem 11. Tabellenplatz mit einer Bilanz von drei Siegen bei neun Niederlagen.

Trainer Krists Plendiskis hofft auf den dritten Sieg in Folge, denn das hat sein Team in dieser Saison noch nicht geschafft. Bis jetzt gelang den Rostockern nur zwei Siege in Folge und das im Oktober 2015. Mit im Kader stehen auch wieder die beiden Youngstars Theo Brackmann und Nicolas Buchholz aus der U16-Mannschaft, die bei ihren letzten Auftritten einen deutlich positiven Eindruck hinterließen. Die Leistungsträger Niccolo Croci, Zbigniew Owczarek und Stanley Witt geben ebenfalls grünes Licht für ihren Einsatz am Samstag. Aber auch die andere Talents-Akteure werden wieder ihre beste Leistung abrufen müssen, um zwei Punkte aus Hamburg nach Rostock mitzunehmen.

Auf einen Blick

Samstag, 16. Januar 2016

16 Uhr: SC Rist Wedel 2 – EBC Rostock Talents (Sporthalle Am Steinberg, 22880 Wedel)