EBC Rostock e.V.

Talents reisen zum Tabellenvierten

Am kommenden Samstag, 12. Dezember sind die Talents wieder „on the Road again“. Um 19:00 Uhr werden die EBC Rostock Talents um die nächsten Punkte in der Sporthalle der Waldschule in Bad Bevensen kämpfen. Mit dem TuS Ebstorf wartet ein Gegner aus der oberen Tabellenhälfte.

Die Negativserie der Rostock Talents hält an. Nach zuletzt fünf Niederlagen in Folge werden Trainer und Mannschaft alles daran setzen, endlich wieder zurück in die Erfolgsspur zu finden. Der Gastgeber TuS Ebstorf dagegen konnte in den letzten beiden Begegnungen als Sieger vom Platz gehen und findet sich mit einer Bilanz von sechs Siegen und drei Niederlagen auf dem vierten Tabellenplatz der 2. Regionalliga Nord wieder.

Im Kader der Ebstorfer stehen mit Christopher Tompson und Leo Niebuhr zwei Spieler mit großem Potential, die den Rostockern Kopfschmerzen bereiten können. Niebuhr stand in der letzten Saison noch beim Erstligisten EWE Oldenburg Baskets unter Vertrag und machte durchschnittlich 15 Punkte pro Partie.

Die zweite Mannschaft vom EBC Rostock schaut aber nicht auf den Gegner, sondern bereitet sich akribisch auf ihr eigenes Spiel vor. Auch wenn man mit fünf Niederlagen aus den letzten fünf Spielen nicht als Favorit dasteht, trainieren die Rostocker weiter hart und zielstrebig. „Ein Sieg wäre natürlich enorm wichtig für das Selbstvertrauen meiner Spieler, aber viel wichtiger ist unseren Zusammenspiel im Angriff und in der Verteidigung. Denn nur wenn das funktioniert, können wir als Team auftreten.“, so Coach Krists Plendiskis von den EBC Rostock Talents.

Auf einen Blick

Samstag, 12. Dezember 2015

19 Uhr: TuS Ebstorf – EBC Rostock Talents (Halle der Waldschle, Lönsweg, 29549 Bad Bevensen)